Skip To Main Content
zurück

Zitronensmoothie mit Joghurt

Zitronensmoothie mit Joghurt

Trüb? Grau? Müde?

Nope, nicht mit uns! Hier kommt ein Frühstückssmoothie, der mit seinem unwiderstehlichen Glow Sommer und Wärme in Deinen Morgen bringt. 

Endlich weißt Du, woraus flüssiger Sonnenschein besteht: Zitrone, die Deine Zunge kitzelt, cremigem Joghurt, dem Immun-Booster Kurkuma, spicy Ingwer und goldenem Honig von fleißigen Bienen.
Gemeinsam ergeben sie einen leuchtenden Smoothie, der Dir einen regelrechten Happiness-Kick verpasst. Bähm! Da hat der Herbstblues keine Chance mehr. 

Ganz nebenher versorgt dieser Start in den Tag Deinen Körper mit wichtigen Nähr- und Vitalstoffen, die eventuell vorbeifliegende Viren gleich mal weiterwinken: Zieht Leine, hier gibt es nichts zu holen!
Kurz: Der perfekte Smoothie für alle, die noch eine Weile auf der Sommerwelle surfen möchten. Lust bekommen? Dann check Deine Vorräte, Du hast ein Date mit Deinem Mixer!

Das brauchst Du:

  • 200 g Joghurt mit Vanillegeschmack
  • 1 EL frisch gepressten Zitronensaft
  • 1 EL flüssiger Honig
  • 4 cm Ingwerwurzel, geschält
  • 1 TL geriebene Zitronenschale
  • 1 gute Prise Kurkumapulver
  • 4-5 Eiswürfel

So einfach geht's:

  1. Alle Zutaten in den Mixer geben und zu einem Smoothie verarbeiten .
  2. Nach Belieben mit einer Zitronenscheibe dekorieren .

Essentials:

  • Verwende unbedingt eine Bio-Zitrone. Bei herkömmlichen Zitronen ist die Schale oft mit Spritzmitteln oder Wachs behandelt worden und daher ungenießbar.
  • Am Morgen geht es bei Dir eher stressig zu? Fülle den Zitronensmoothie in die FLSK Trinkflasche, um ihn später in Ruhe zu genießen.
  • Für eine vegane Variante ersetzt Du den Honig mit Ahornsirup und verwendest einen veganen Joghurt, z. B. auf Soja-Basis.