Skip To Main Content
zurück

Erfrischendes Chia Fresca mit Grapefruit

Erfrischendes Chia Fresca mit Grapefruit

Dies sind harte Tage. Woher wir das wissen? Nun, wir befinden uns am Ende des Winters. Wenn Du so wie wir FLSKler in Mitteleuropa wohnst, hast Du schon ein paar Monate Kälte hinter Dir. Wir hungern nach Wärme, nach grünen Blättern an den Bäumen und nach Lebendigkeit.

Die Sonne klettert unaufhörlich, aber doch unendlich langsam, höher und schickt uns winter- und lockdownblassen Wesen ihre noch sehr sanften Strahlen. Der Frühling ist nicht mehr fern – aber eben noch nicht greifbar. Gerade jetzt scheint es, als sei der Winter gekommen, um zu bleiben.

Damit wir alle diese letzten trüben Tage gut überstehen, hat das Universum Chia Fresca erfunden! Dieser 100 % natürliche Energydrink basiert auf gelierten Chia-Samen, bekannt für ihren hohen Ballaststoffgehalt. Gemixt mit prickelndem Grapefruitsaft und ein paar anderen magischen Zutaten ergibt sich ein erfrischendes, belebendes Getränk, das zumindest bei uns die Laune deutlich hebt.

Für Deine Planung: Den ersten Schritt des Rezeptes, nämlich die Vorbereitung der Chia-Basis, solltest Du idealerweise am Vortag durchführen. Wenn Du öfter Chia in der Küche verwendest, kannst Du auch einfach eine größere Menge ansetzen. Das Gel hält sich im Kühlschrank eine gute Woche.

Das brauchst Du für ein Glas:

 

  • 200 ml Wasser
  • 7 g Chia-Samen
  • Saft einer reifen Grapefruit, frisch gepresst
  • 2 TL Honig
  • 200 ml spritziges Mineralwasser
  • 1 Prise Vanillepulver bzw. etwas ausgekratztes Mark der Vanilleschote
  • optional: 1 Handvoll Salbeiblätter
  • 1 Scheibe Grapefruit für die Deko

 


So einfach geht's:

 

  1. Vermische Chia-Samen und Wasser in einem Schraubglas mit Deckel. Stelle es mindestens für 5 Stunden oder besser über Nacht in den Kühlschrank.
  2. Gib das so entstandene, immer noch recht flüssige Chia-Gel in ein großes Glas, füge den Grapefruitsaft, die Vanille, den Honig und evtl. die Salbeiblätter hinzu und gieße alles mit Mineralwasser auf.
  3. Jetzt nur noch umrühren, bis der Honig sich aufgelöst hat, mit der Grapefruitscheibe dekorieren und genießen.
Chia Fresca