Skip To Main Content
zurück

Fruchtiger Glüh-Spritz

Fruchtiger Glüh-Spritz
Wir lieben Glühwein! Die ersten dampfenden Schlucke der Saison sind jedes Jahr ein Hochgenuss. Nur kommt dann unweigerlich irgendwo zwischen drittem Adventssonntag und dem Umtrunk im Büro der Moment, da reicht es. Dann sehnen wir uns nach etwas Raffinesse, etwas Spritzigem auf der Zunge, dem Klirren von Eiswürfeln im Cocktailglas …
Da direkt nach der Glühweinkrise die Weihnachtstage und Silvester bevorstehen (Tage, an denen wir definitiv etwas zum Anstoßen brauchen!) haben wir uns etwas für euch überlegt und präsentieren: den Glühwein-Spritz. Die Lösung für alle, die dem Weihnachtsklassiker einen frischen Twist geben wollen.

Zugegeben, der Glüh-Spritz samt Eiswürfeln ist vielleicht nicht die erste Wahl, wenn es ums Aufwärmen kalter Adventsmarkt-Finger geht. Doch nach den ersten Schlucken wird er seinem Namen dann doch gerecht: Für das innere Glühen sorgt die prickelnde Mischung aus Glühwein, Orangenlikör und Sekt. Und das ist überraschend lecker. Glaubst Du nicht? Probiere es aus!

Das brauchst Du:

  • Eiswürfel
  • 40 ml kalter Glühwein in möglichst guter, fruchtiger Qualität
  • 15 ml Mineralwasser
  • 1 TL Orangenlikör
  • 2 EL Orangensaft, frisch gepresst
  • 100 ml Sekt
  • 1 Orangenscheibe

So einfach geht's:

  1. Eiswürfel in ein großes bauchiges Weinglas geben. Mit Glühwein, Mineralwasser, Orangensaft und Likör aufgießen.
  2. Sekt hinzufügen und mit einer Orangenscheibe dekorieren.
FLSK-Tipp: Kurz vor Weihnachten zieht mal wieder ein Hochdruckgebiet durchs Land? Von Schnee und Kälte keine Spur? Perfekt für den Glüh-Spritz! Füll ihn in eine FLSK Trinkflasche und chill Dich mit Deinen Lieben in die Sonne. In der FLSK bleibt euer Drink prickelnd und kühl. Und durch die Glühweinaromen habt ihr trotzdem etwas Festtagsstimmung.