Skip To Main Content
zurück

Mandelmilch fix selbst machen

Mandelmilch fix selbst machen

Porridge, Müsli, Kaffee – viele unsere Frühstückslieblinge schmecken einfach besser mit Milch. Doch nicht jede(r) kann oder möchte Kuhmilch zu sich nehmen. Auf der Suche nach einem Ersatz für herkömmliche Milch landet man früher oder später bei Nussmilch. Die kann man natürlich kaufen. Oder einfach selbst herstellen!

Das Prinzip ist immer dasselbe: Die Nüsse werden eingeweicht und dann in einem Hochleistungsmixer mit Wasser püriert. Du kannst dafür jede beliebige Nuss verwenden, teste Dich doch mal durch Hasennuss-, Cashew- oder Walnussmilch. Jede bringt eine etwas andere Geschmacksnote mit. Ziemlich lecker!

Heute starten wir jedoch mit einem Klassiker: der Mandelmilch. Genieße sie ohne weitere Zusätze oder folge unserer Anleitung, um Dir daraus mit Gewürzen und Obst ein winterliches Heißgetränk zu zaubern. Übrigens: Gut verschlossen im Kühlschrank hält sich die vegane Power-Milch voller Vitamine und Mineralstoffe etwa drei Tage.

Das brauchst Du:

Für die Mandelmilch .

 

  • 200 g Mandeln mit Schale
  • Wasser
  • optional: 1 Prise Salz
  • Filtertuch (Nussmilchbeutel oder ein fein gewebtes Küchentuch)

 

Zum Pimpen .

 

  • 5 getrocknete Feigen
  • Mark von 1 Vanilleschote
  • 1 TL Agavendicksaft oder ein anderes Süßungsmittel

 


So einfach geht's:

 

  1. Mandeln in einer Pfanne ohne Fett sanft anrösten und für mindestens 10 Stunden (am besten über Nacht) in eine große Schale mit Wasser legen.
  2. Eingeweichte Mandeln gut unter dem Wasserhahn abspülen, mit 1 Liter frischem Wasser und eventuell Salz in einen Mixer geben.
  3. Auf höchster Stufe fein pürieren und durch das Filtertuch in eine Schüssel oder Flasche abseihen. Nussreste im Tuch kräftig ausdrücken! Die Mandelmilch ist jetzt fertig und schmeckt pur schon sehr gut.


Upgrade mit Feigen und Vanille: 

Milch und Vanillemark in einem Topf erwärmen, Feigen in Stücke schneiden, hinzufügen und kurz aufkochen. Topf vom Herd ziehen, Süßungsmittel Deiner Wahl zugeben und umrühren. Alles im Mixer sämig mixen und für den späteren Genuss in die FLSK Trinkflasche abfüllen.

Mandelmilch


TippWenn Du so wie wir völlig begeistert von der selbstgemachten Nussmilch bist und diese öfter zubereiten willst, lohnt sich die Anschaffung eines Nussmilchbeutels. Dieser erleichtert das Passieren, ist sauberer in der Handhabung als ein Küchentuch und erzeugt mit seinen engen Maschen eine besonders feine Milch.