Skip To Main Content
zurück

Bestnoten für die FLSK Trinkflasche

Bestnoten für die FLSK Trinkflasche

Hält die FLSK wirklich, was sie verspricht? Kann die Thermoflasche ihre Inhalte tatsächlich 18 Stunden heiß und 24 Stunden kalt halten? Natürlich informieren sich unsere Kunden und Kundinnen vor ihrem Kauf ganz genau über die Vorzüge und Nachteile der Isolierflasche und verlangen eine objektive und aussagekräftige Beratung und Bewertung. Ein weiteres Testvergleichs-Portal bestätigt nun erneut, dass die Trinkflasche all ihre Versprechen hält, und erzielt dabei Top Bewertungen.

Hochwertig verarbeitet und richtig fesch.

Der Testbericht unter www.trinkflaschen-test.com evaluierte die FLSK Trinkflasche völlig objektiv anhand der gleichen relevanten Kriterien wie viele weitere Trink- und Thermosflaschen. Das Ergebnis ist eindeutig: Mit jeweils fünf von fünf Punkten in Sachen Geruchsneutralität, Geschmacksneutralität, Material und Verarbeitung sowie Reinigung erzielt die FLSK Bestnoten in allen Kategorien. Zudem wird die Isolierfähigkeit von 18 Stunden bei heißen sowie 24 Stunden bei kalten Getränken klar bestätigt.

Fazit: "Die Münchner Thermoflasche ist nicht nur hochwertig verarbeitet, sondern auch richtig fesch." Die hohe Funktionalität und das anspruchsvolle Design hat die Tester:innen überzeugt. Lies Dir hier den Testbericht durch, oder überzeuge Dich gleich selbst von der Qualität der FLSK Thermoflasche und suche Dir Deine persönliche FLSK in unserem Online Shop aus.

Kompromisslose Funktionalität und modernes Design.

Das FrontRowSociety-The Magazin hat ebenfalls über ein halbes Jahr einen großen Trinkflaschen-Test absolviert, bei welchem mehr als 300 Trinkflaschen anhand verschiedener Kriterien geprüft wurden. Das Ergebnis dieses Tests besagt, dass die FLSK kompromisslose Funktionalität mit anspruchsvollem und modernen Design vereint. Die FLSK hat den durchgeführten Test somit erfolgreich bestanden und zählt zu den TOP Trinkflaschen-Marken, was durch das vorliegende Zertifikat bestätigt wird. Der vollständige Artikel über die Testergebnisse kann unter www.frontrowsociety.net nachgelesen werden.