Zurück zum Blog

Frozen Lemonade

Frozen Lemonade

Wer bei Limonade an ein überzuckertes, klebriges Fertiggetränk denkt, könnte nicht falscher liegen. Zumindest was unsere Frozen Lemonade angeht. Die enthält keinerlei zusätzlichen Zucker, Farbstoffe oder Sirupe, sondern nur das gute Zeug. 100 % natürliche Inhaltsstoffe: Wasser, etwas gefrorenes Obst, etwas Eis – that’s it.

Klingt unglaublich, aber mehr braucht es nicht für eine fantastisch leckere, gesunde Erfrischung. Die Konsistenz? Irgendwo zwischen Drink und Slushie. Du kannst die Frozen Lemonade als Getränk schlürfen oder als eisiges Dessert löffeln. In jedem Fall bringt sie den ersehnten Cool Down.

Unsere Frozen Lemonade ist wie gemacht für diese heißen, drückenden Nachmittagsstunden im Hochsommer, wenn Du träge im Schatten liegst, einen nachhaltigen Glas-Strohhalm im Mundwinkel. Und alles, was Du tun musst, ist daran zu ziehen, um Dir einen weiteren Schluck Frozen Lemonade auf der Zunge zergehen zu lassen. Könnte das Leben süßer sein?

Das brauchst Du:

  • ¼ Zitrone

  • ½ gefrorene grüne Kiwi

  • 150 g gefrorene Trauben

  • 150 ml Wasser

  • 150 g Crushed Ice

  • frische Melissen-Blätter

So einfach geht’s:

  1. Befreie die Zitrone von Schale und Kernen. Wir verwenden nur das Fruchtfleisch.

  2. Gib die Zitrone gemeinsam mit dem gefrorenen Obst, dem Wasser und dem Crushed Ice in einen Blender. Vermixe alles so lange, bis eine schöne halbfeste Konsistenz entsteht.

  3. Dekoriere die Limonade mit einem Sträußchen frische Melisse.

Tipp: Hast Du eine FLSK Trinkflasche oder einen muki Snackpot zu Hause? Dies sind die idealen Gefäße, um die Frozen Lemonade mit an den Pool, Strand oder See zu nehmen. Die Isolierfunktion bewahrt die winzigen Eisstücke in der Limonade davor, sich zu verflüssigen. Dadurch bleibt die cremig-eisige Konsistenz über Stunden erhalten. Probiere es aus!