Skip To Main Content
zurück

Sparkling Limonana

Sparkling Limonana

Limonana ist ein Getränk, das aufgrund seines Klangs besonders den knuffigen Minions gefallen würde, jedoch ganz ohne Banane auskommt. Stattdessen setzt sich der Name aus den hebräischen Wörtern für Zitrone und Minze zusammen – eine auch geschmacklich gelungene Fusion! Sehr erfrischend und lecker, perfekt für die kleine Abkühlung zwischendurch.

In den Ländern des Mittleren Ostens begleitet die Limonana Falafel und Hummus oder wird am Nachmittag als Durstlöscher gereicht. Anstatt wie üblich nur stilles Wasser zu verwenden, ergänzen wir in unserer FLSK-Variante einen Teil sprudelndes Wasser für den extra Frischekick.

Kleine Warnung: Wenn Du es optisch eher dezent magst, solltest Du lieber die Finger von der Limonana lassen, denn sie ist frisch zubereitet schreiend grün. Ein echter Hingucker!

Das brauchst Du für ca. 2 Portionen:

  • 1 Handvoll Minzblätter
  • 1 Limette
  • 2 Zitronen
  • 300 ml stilles Wasser
  • 3 EL Zucker
  • 4 Eiswürfel
  • 300 ml Wasser mit viel Kohlesäure bzw. Soda
  • Eiswürfel und Minzzweige

So einfach geht’s:

  1. Minzblätter waschen und vom Stil zupfen.
  2. Limette und Zitronen auspressen.
  3. Zucker in ein Gefäß mit dem stillen Wasser geben und unter Rühren auflösen lassen. 
  4. Zuckerwasser, Zitronen- und Limettensaft, Minzblätter und Eiswürfel etwa eine Minute auf höchster Stufe vermixen. Je nach Mixerstärke bleiben kleine Stückchen der Minze sichtbar, was völlig in Ordnung ist.
  5. Sodawasser aufgießen und mit weiteren Eiswürfeln und einem Minzzweig pro Glas servieren.