Skip To Main Content
zurück

Wie funktioniert der muki Snackpot?

Wie funktioniert der muki Snackpot?

Unseren muki kannst Du Dir in etwa wie ein Premium Smartphone vorstellen: Er sieht schick aus, liegt gut in der Hand und steckt voller Funktionen! Nur ins Internet kann er noch nicht, aber wir arbeiten daran … Scherz beiseite – der muki Snackpot ist in der Tat ein technologisches Wunder, das Deinen Alltag leichter macht und immer etwas Leckeres für Dich bereithält. 

Das kann der muki Snackpot:

Die zwei separaten Behälter ordnen Deine Snackzutaten. Joghurt und Co. kommen in den großen muki Pot, das Topping in den muki Top, also in das Deckelfach. Saubere Sache! Außerdem besitzt der muki folgende Eigenschaften:

  • Stundenlang kühl: Der Hauptbehälter ist isoliert und hält die Speisen im Inneren für mehrere Stunden kühl.
  • Dicht und auslaufsicher: Der Deckel des muki Top sowie der ThermoGuard, welcher Top und Pot voneinander trennt, dichten perfekt ab. So kann nichts auslaufen.
  • Lebensmittelecht: Das Material des muki hat keinen Einfluss auf die Qualität, den Geschmack oder den Geruch der in ihm transportierten Lebensmittel.
  • Robust und bruchfest: Der muki kann schon einmal herunterfallen – sein widerstandsfähiger Edelstahl hält einiges aus.
muki

Der muki hat einen ähnlich isolierenden Effekt wie die bekannten Thermoflaschen. Doch statt auf Flüssiges ist er darauf spezialisiert, Dein Frühstück oder Deine Zwischenmahlzeit optimal zu temperieren. Möglich macht es unsere patentierte VICC® Technologie.

Eiskalt erwischt dank VICC®-Technologie.

VICC – das bedeutet Vacuum Insulated Copper Coating. Dieses Verfahren ist die Ursache für die fantastische Isolierleistung des muki. Was macht diese Technologie so bahnbrechend?

  • Als Wärmedämmung setzen wir zum einen ein Vakuum ein. Der luftleere Raum zwischen den zwei Edelstahlwänden des muki wirkt wie eine Barriere für die Temperatur. Dadurch bleibt die Wärme oder die Kälte deutlich länger erhalten als in einem normalen Gefäß.
  • Das zweite Geheimnis der VICC®- Technologie lautet Copper Coating, also eine hauchfeine Kupferschicht, die innerhalb des doppelwandigen muki Pots aufgebracht ist. Kupfer ist gesundheitlich absolut unbedenklich und erhöht die Isolierkraft des Behälters. Die Kupferschicht kommt nicht mit dem Inhalt des muki in Kontakt, sondern wirkt von innen.
  • Im Gegensatz zu fragilen Techniken mit Glas im Inneren macht die VICC®- Technologie Produkte robust und stabil. Auch wenn der muki herunterfällt, verliert er seine Isolierleistung nicht.
muki Funktion

 

Vakuum, Kupfer und Edelstahl – nun weißt Du, welches Dreamteam in Deinem muki Snackpot für Dich arbeitet.

Bleibt die Frage: Braucht man wirklich einen derart funktionellen Frühstücksbehälter? Da sagen wir nur: Stell Dir einen kühlschrankfrischen Smoothie vor, auf den Du im letzten Moment frische Himbeeren aus dem Deckelfach streust. Oder frischen Chia-Pudding mit Ananastopping.

Wenn Du es einmal erlebt hast, willst Du nie wieder ohne perfekt isolierten und auslaufsicheren Snackpot unterwegs sein!

Klicke hier für weitere Infos rund um den muki Snackpot.